WP-Wahl in Jahrgang 7

von Manuela Witt (Kommentare: 0)

Fachunterricht nach eigenen Interessen

Vor einer Woche fand die WP-Wahl statt. Nun wird ausgewertet und Jahrgang 6 sowie die angehenden WP-Lehrer warten gespannt auf die Auswertung.

Was ist die WP-Wahl?

Zusätzlich zu den Pflichtfächern (Deutsch, Mathematik, Englisch, Gesellschaft…) wählen die Schüler gegen Ende des 6. Jahrgangs zwei Fächer aus dem Wahlpflichtangebot, die sie ab dem 7. Schuljahr belegen wollen. Die Wahl soll nach Interesse und Neigung erfolgen.  

Wie unterscheiden sich die beiden WP-Fächer?

Jedes Wahlpflichtfach wird zweistündig unterrichtet, wobei die Fremdsprachen vierstündig unterrichtet werden. Dabei  wird "WP I" in Jahrgang 7 - 10 belegt, während "WP II" nur in Jahrgang 7 - 8 belegt wird. Außerdem konnte wieder aus einer ganzen Reihe an Fächern gewählt werden. 

Nähere Informationen zur WP-Wahl finden Sie auf unserer Homepage.

Auf welcher Grundlage entscheiden sich die Schüler?

Jeder Schüler erhält ein Heft, in dem alle Informationen rund um die WP-Wahl als auch die WP-Kurse enthalten sind. Jeder Kurs ist darin von der Lehrkraft, die diesen anbietet, übersichtlich beschrieben. Zusätzlich findet ein Informationsnachmittag rund um die WP-Kurse statt, welcher für unsere Schüler aus Jahrgang 6 verpflichtend ist. Die Eltern sind herzlich eingeladen, damit sie ihre Sprösslinge möglichst gut bei der Wahl unterstützen können.

Die folgenden Bilder zeigen Impressionen des diesjährigen WP-Infonachmittages:

Manuela Witt

Zurück