Jahrgang 6 entwirft 100m²-WGs

von Manuela Witt (Kommentare: 0)

Planen, zeichnen, modellieren und einrichten

Es ist wieder soweit! Die Sechstklässler entwerfen im Mathematikunterricht ihre 100m²-WGs. Hierfür werden Zimmer geplant, Grundrisse gezeichnet, und die Wohnungen in Echtgröße auf den Schulhof gezeichnet. Mit einem fiktiven Budget werden die Wohnungen eingerichtet und als Pappmodell nachgebaut:
 
Wie viele Kinder können in 1m² sitzen?
Neben den mathematischen Kompetenzen wie Flächen - und Maßstabsberechnungen lernen die SchülerInnen auch viel über Teamwork und "was das Leben kostet". Vor allem macht es aber auch viel Spaß!
 

Diana Meerwaldt, Tutorin Klasse 6d und Fachleitung Mathematik

Zurück