7d besucht ihre penpals

von Manuela Witt (Kommentare: 0)

Irlandreise nach einjähriger Brieffreundschaft

Die Klasse 7d hat nach über einjähriger Brieffreundschaft heute ihre penpals in Irland besucht. Wir wurden mit großer Herzlichkeit und Gastfreundschaft empfangen. Die irischen Schüler führten uns Lieder, Tänze und typisch irische Musikinstrumente vor.

Viele von uns konnten anschließend ihr gelerntes Englisch beim Smalltalk erproben und unter Beweis stellen. Auch den Volkssport Irlands „ Hurling“ durften wir (bei strahlendem Sonnenschein) kennen lernen. Zum Glück bleibt uns dieser wunderbare Kontakt durch die Verbindung von Philip Spenner und Mary Walsh erhalten.

Wir danken allen, die diese Reise ermöglicht haben.

Diana Meerwaldt, Tutorin 7d

Zurück