Herbstlicher Schreibworkshop

von Manuela Witt (Kommentare: 0)

Groß und klein beeindruckten mit kreativen Texten

Muschelfreundschaften, Fantasy, Hundeleben, Weltenretter, geheime Pakete, Friedens-Missionen, Science Fiction, Comics und vieles mehr:
 
Unser herbstlicher Schreibworkshop im Lehrerzimmer der Kulturschulen Am Heidberg war bunt, lustig und lebhaft.
Groß und klein beeindruckten mit kreativen Texten. Die literarischen Gespräche waren geprägt von gegenseitiger Wertschätzung und Qualitätsbewußtsein.
 
Was ist eigentlich ein guter Text?
 
Wie schreibe ich so, dass es spannend ist?
 
Wie finde ich eine gute Idee oder einen Anfang?
 
Autoren-Tricks zur Überwindung von Schreibblockaden und zahlreiche Schreibanlässe wurden von den jungen Autor*innen am Heidberg begeistert ausprobiert und genutzt.
 
Unsere Teilnehmerinnen aus der Oberstufe zeigten sich als Profis, sowohl beim Schreiben als auch beim Illustrieren. Sie lieferten Grundschülern und 5. Klässlern mit gezeichneten Protagonisten die Figuren für ihre Texte oder gaben Tipps beim Formulieren.
 
 
Alle freuen sich schon auf den Schreibworkshop im Frühling und wollen bis Januar ihre Texte zum Thema „Besondere Freundschaft“ für den Hamburger Schreibwettbewerb „KLASSEnSÄTZE“ bei der Schüler-Jury am Heidberg einreichen.
 
Es freuen sich mit ihnen ihre Literatur-Coaches:
Tim Trepte
Julia Wagner
Emina Kamber
Birgit Schwarz

Zurück