Heimat

von Michael Hopfensitz (Kommentare: 0)

Kunstprojekt der 10b zur Mensagestaltung

Wir haben einfach mal große Formate genommen, ein Pfund Pigmente und jede Menge Kreativität zum Thema Heimat. Dabei war eine unserer Inspirationen Marc Chagall. Maximal zwei durften ihr Empfinden von Heimat auf die Leinwand bringen und das ist dabei entstanden: Die Bilder sollen unsere Cafeteria verschönern.

Vielen Dank den Schülerinnen und Schülern der 10b

P.Wittenberg, Kunstlehrerin

Vollendet

Hier nun die fertigen Bilder inkl. Gedanken der Schüler:

Marvin und Jeremy

Der Schulweg für mich Heimat und da ich immer mit dem Bus zu Schule fahre, ist der Bus ein gutes Objekt um den Schulweg dazustellen. Der Michel ist eine sehr bekannte Sehenswürdigkeit von Hamburg und da für uns Hamburg Heimat ist, haben wir denn Michel noch dazu gemalt. Das Feuer steht für die Wärme, die von Freunden und Familie gegeben wird. Die Wolken sollen das (oft) schlechte Wetter von Hamburg darstellen. Das Haus steht dafür, dass man ein Dach überm Kopf hat und ein Wohnort ist für uns ein wichtiger Punkt, der Heimat ausmacht.

Jacqueline

Jedes Bildelement, meines Werkes, hat eine oder mehrere Bedeutungen für mich. Es zeigt Ausschnitte meiner Vergangenheit, der Gegenwart, aber auch, dass ich mein ganzes Leben noch vor mir hab. Es zeigt, dass nicht alles ruhig und geplant verläuft, sondern kunterbunt und stürmisch bzw. wild.

Emily und Caro

Das rote Herz auf unserem Bild symbolisiert unsere Freundschaft, die schon seit fünf Jahren besteht. Die Hände zeigen unser Freundschaftszeichen, den kleinen Finger Schwur. Der Ball symbolisiert Caros jahrelange Liebe zum Fußball. Den Vogel haben wir ausgewählt, da ich schon immer Vögel als Haustiere hatte und sie sehr gerne mag. Mit dem Strand und den Palmen möchten wir zum Ausdruck bringen, wie sehr wir beide Urlaube am Meer lieben, besonders in Spanien und Italien. Die Sandburg, die Schaufel und die Muschel verbinden wir beide mit unserer Kindheit, weil wir früher sehr gerne Sandburgen bebaut haben.

Marc und Rene

Uns war es wichtig, dass man auf dem Bild sieht was für uns Heimat bedeutet und was wir mit Heimat verbinden. Die Person steht bei uns für Familie und Freunde, das Feuer symbolisiert Wärme und das Sofa soll ein Zeichen für Ruhe und Entspannung sein. Das Haus steht für Geborgenheit und all das verbinden wir mit Heimat.

Gina

Ich hab mir Gedanken zum Thema Heimat gemacht , was für mich zum Thema Heimat gehört. Zu den Bergen fühle ich mich hingezogen . Da ich Seen, Flüsse oder dem Meer mich Zuhause fühle. Der Halbmond & der Stern ist eine Verbindung zu meiner besten Freundin, sie hat den Halbmond als Armband und ich hab den Stern als Armband.

Ems und Maham

Unser Bild spiegelt unser Leben und Marc Chagalls Malart wieder. Uns war es wichtig Sachen aus unseren Leben, die für uns Heimat bedeuten, auszudrücken. Die Menschen und Gegenstände spiegeln Erinnerungen und Gefühle aus unserem Leben.

Zurück