Die Stadtteilschule Am Heidberg ist „Gesunde Schule 2015/2016“

von Manuela Varchmin (Kommentare: 0)

Nachdem wir bereist im Vorjahr augezeichnet worden sind, hat die Stadtteilschule Am Heidberg erneut am Wettbewerb „Gesunde Schule 2015/2016“ teilgenommen. Das Motto lautete: "Gesunde Schule – den ganzen Tag". In Zusammenarbeit mit Schülerinnen und Schülern, Eltern sowie Kolleginnen und Kollegen wurde im Laufe des Schuljahres in verschiedenen Handlungsfelder gearbeitet und eine Dokumentation eingereicht.

Unsere Bestrebungen und die Weiterarbeit in den verschiedenen Handlungsfeldern hat die Jury (Mitglieder aus den Bereichen Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz, Vernetzungsstelle Schulverpflegung, HAG, Unfallkasse Nord, Schulärztlicher Dienst, Techniker Krankenkasse, Behörde für Schule und Berufsbildung | Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung - Li) überzeugt. Die Stadtteilschule Am Heidberg ist als „Gesunde Schule 2015/2016“ ausgezeichnet worden. Eine feierliche Ehrung im Hamburger Rathaus fand am 18. November 2016 statt. Die Übergabe der Auszeichnung erfolgte am 29. November 2016 im Li.

 Wir freuen uns, dass wir die Auszeichnung im zweiten Jahr in Folge erhalten haben. In dieser Zeit ist es uns gelungen, gesundheitsfördernde Verhaltensweisen bzw. gesundheitsfördernde Verhältnisse in vielen Handlungsfeldern zu verbessern.

  1. Betriebliche Gesundheitsförderung (u.a. Lehrerarbeitsräume)
  2. Bewegungsförderung (u.a. Kooperationen mit SiB; Niedrigseilgarten, aktive Pause, Tala300)
  3. Ernährungsbildung (u.a. in den Jahrgängen 5 und 6 im Fach AuB; Veggie-Führerschein)
  4. Gestaltung gesundheitlicher Lebenswelten (u.a.  Aktionstage (u.a. Apfeltag, Veggie-Day); Mensaausschuss (Mitglieder: VertreterInnen aus Lehrer-, Schüler- sowie Elternschaft, Caterer); Mittags- und Nachmittagskurse, Wohlwagen, Chill-Out-Area)
  5. Stressbewältigung/Entspannung (u.a. Relax-Raum im Mittagskursangebot)
  6. Suchtprävention (u.a. "Nichtrauchen ist cool", "Be smart - Don´t start")

 In diesem Jahr nehmen wir an der Ausschreibung „Gesunde Schule 2016/2017“ teil. Die bestehenden Bereiche sollen weiterentwickelt und neue Bereiche aufgenommen werden.

Thomas Köpke, Koordinator für Gesunde Schule der Stadtteilschule Am Heidberg

Zurück